Regionalverband Mittelhessen

Schülerbetreuung in Karben

Spannung, Spaß und großer Jubel beim 1. Okärber Hallencup der Horte und Schülerbetreuungen

Am Freitag 14.03.2014 veranstaltete die Schülerbetreuung „Römerkids“ des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) in der Okarbener Schulturnhalle erstmalig den Fussball-Hallencup.

Bildergalerie

14.03.2014 Gruppenspiel Hallenfußballturnier der "Römerkids" in Karben/Okarben © K. Börner

Insgesamt 8 Mannschaften aus Kloppenheim, Klein-Karben, Petterweil, Frankfurt und den Gastgebern aus Okarben wetteiferten um den Pokal. Die Begeisterung bei den Schülerinnen und Schülern war so groß, dass einige Einrichtungen gleich mit zwei Mannschaften an den Start gingen.

Unter den Augen zahlreicher Eltern, Großeltern und jubelnder Fans kämpften die Spieler, darunter auch viele Mädchen, zunächst in den Gruppenspielen um den Gruppensieg. In beiden Gruppen konnten die Gäste aus Petterweil überzeugen und den Gruppensieg erlangen.

In den anschließenden Halbfinalen mussten sie sich jedoch vom Team des Schülerladens Backstube aus Frankfurt und der Kicker aus Klein-Karben bezwingen lassen.

So mussten die Petterweiler im Spiel um Platz 3 gegeneinander antreten. Im abschließenden Finale zwischen Klein-Karben und der Backstube stand es dann nach Ende der regulären Spielzeit unentschieden. So musste der Turnsieg in einem äußerst spannenden Elfmeterschießen entschieden werden. Am Ende freute sich das Team der Backstube aus dem Frankfurter Nordend über einen 3:2 Sieg und durfte den großen Pokal mit nach Frankfurt nehmen.

Aufgrund der so großen Begeisterung wird der 1. Okärber Hallencup mit Sicherheit nicht das letzte Turnier der Horte und Schülerbetreuungen gewesen sein.