Regionalverband Mittelhessen

Hausnotruf- und Servicezentrale des Arbeiter-Samariter-Bundes Hessen e.V

Die ASB-Hessen betreibt mit rund 20.000 angeschlossenen Hausnotrufteilnehmern einer  größten ASB  Hausnotrufzentralen in Deutschland .  Insgesamt vertrauen uns über  20 weitere ASB Verbände und schalten Ihre Hausnotrufteilnehmer auf unsere  Zentrale auf. Täglich empfangen wir etwa 1000 eingehende Alarme. Vom lebensbedrohenden Notruf über technische Gerätemeldungen bis hin zu kleineren Hilfeleistungen und sozialen Dienstleistungen. Unsere Disponenten stehen rund um die Uhr für das Wohlergehen und Ihre Sicherheit der Kunden zur Verfügung.

Alle Mitarbeiter verfügen über eine qualifizierte Ausbildung. Durch ständige Weiterbildungsmaßnahmen haben unsere Disponenten viele weitere spezielle Qualifikationen.

HNR_Zentrale.jpg

Bild: Hausnotrufzentrale in Offenbach

 

Die Technik

Die Hausnotrufzentrale ist auf Redundanzgründen auf drei Standorte verteilt.

  • Offenbach
  • Kassel
  • Wiesbaden

Der Hauptserver steht in Wiesbaden. Ein Ersatzserver wird in Kassel vorgehalten. Dieser kann bei Ausfall des Hauptservers sofort alle Notrufe empfgangen. 

Beide Server sind per Notstromaggregat abgesichert und sind per VPN Tunnel miteinander verbunden.

Als Notruftechnik wird die LMS7.6  von Bosch eingesetzt.