Regionalverband Mittelhessen

Medieninformation (38/Rettungshundestaffel) - 18.12.2013

Ein zweites Einsatzfahrzeug für die Rettungshundestaffel Mittelhessen

Endlich können die Mitglieder der Rettungshundestaffel des ASB Mittel- hessen ihr zweites Einsatzfahrzeug einweihen. Der Opel Frontera ist ein Geschenk des ASB Frankfurt und ist nun nicht nur vollständig neu beklebt, sondern auch auf die Bedürfnisse der Rettungshundestaffel abgestimmt und umgebaut worden.

Staffelführer Alexander Strombach und sein Rettungshund Mr. Jones nehmen den neu beklebten Kommandowagen von Denny Nachtigall in Empfang © ASB RHS Mittelhessen

Dieses Auto ist eine tolle Ergänzung zu dem bereits vorhandenen Gerätewagen Rettungshund (Ford Transit). Der Ford Transit bietet Platz für 6 Personen, 6 Hunde und die Möglichkeit diverse Ausrüstungsgegenstände zu transportieren. Aber dies reicht meist nicht aus, denn die Staffel besteht aus insgesamt 15 Personen und 11 Hunden. In dem neuen Fahrzeug gibt es jetzt nun drei weitere Sitzplätze und es lassen sich zusätzlich noch 2 Hunde transportieren. „Der Frontera wird als Kommandowagen eingesetzt und erweitert unsere Möglichkeiten enorm“, kommentiert Alexander Strombach, Staffelführer der Rettungshundestaffel des ASB Mittelhessen. Des Weiteren ist das Fahrzeug sowohl mit analogem als auch digitalem Funk ausgestattet. Da die meisten Einsätze in Waldgebieten stattfinden, ist der Allrad-Antrieb des Opel Fronteras von Vorteil.

Der Umbau und die Beklebung des Fahrzeuges konnte natürlich nicht ohne Hilfe vollbracht werden, deswegen geht ein besonderer Dank an das Rettungshundestaffelmitglied Thomas Fleischmann, der das Auto in mühevoller Kleinarbeit auf Vordermann gebracht hat. Auch der Firma Nachtigall ist ein großer Dank auszusprechen, denn Sie haben das Auto entsprechend mit dem neuen ASB Rettungshundelogo und auffälliger Warnfolie beklebt (s. Foto).

 
Hier finden Sie die Medieninformation auch als Dateien zum Download:

Gern können wir Ihnen das Bild auch in einer größeren Auflösung zur Verfügung stellen